Premiere: PHOENIX Piano Recital – MuTh, Wien

Details

Time: Oktober 13, 2020 19:30 - 21:30
Location: MuTh - Musiktheater der Wiener Sängerknaben, Am Augartenspitz 1 , 1020 Wien
Website: https://muth.at/
Event Type: Konzerte (live)
Organized By: MuTh - Musiktheater der Wiener Sängerknaben
buy tickets

About Tour

Das neue Piano-Recital von Maria Radutu
Felicia Gulda – Ausstellung „Bilder eines Albums“

PHOENIX ist die Verwandlung der jungen, leidenschaftlichen und zügellosen Seele, durch Ausbruch und Verlust, hin zu Reife und Souveränität. Ein Abend voller Musik und einigen Geschichten, die uns all das wieder spüren lässt.

Maria Radutu, bekannt für ihre dramaturgisch gestalteten Programme und interdisziplinären Projekte, veröffentlicht im MuTh ihr neues Album „Phoenix“. Sie erzählt die Geschichte hinter jedem Werk auf ihre emotionale und greifbare Weise. „Bilder eines Albums“ – Felicia Gulda, Enkelin des legendären Pianisten Friedrich Gulda, übernimmt das Konzept von Phoenix und übersetzt es in eindrucksvollen Bildern, eines zu jedem Werk, zusammengefügt in einer Ausstellung rund um das Konzert.

Phoenix beginnt mit Werken, die jeweils eine starke Emotion in den Vordergrund stellen, mit Themen aus romantischer, Volks- und Weltmusik. Der Höhepunkt wird in Liszts Mephisto-Walzer erreichet, in dem all diese Elemente in einem aufregenden Tanz explodieren. Aus der Asche heraus entsteht der Raum für Stilfusionen als neue musikalische Ausdruckswelt, in der alte Schönheit in einem modernen musikalischen Umfeld verschmilzt.

PHOENIX VIP-Paket
mit eigener Loge und Sektempfang:

PHOENIX VIP-Paket buchen

Programm

ouverture.  Chopin – Prelude Op.28 No.18
seeds of soul.  Satie – Gnossienne No.1
power of fire.  Bartok – Allegro barbaro, Sz.49
nature.  Say – Black Earth
lullaby.   Annau – Ninni
passion.   Strawinsky – Tango
lost love.  Villa-Lobos – Alma Brasileira, Chôros No.5
phoenix.   Liszt – Mephisto Waltz No.1
acceptance.   Gluck – Melody from «Orpheo ed Euridice»
rebirth.   Annau – Crossing Lines (Auftragswerk)
freedom.   Gershwin – Three Preludes for Piano
finale. Karlsson – Sovereign (Auftragswerk)

Maria Radutu, Klavier
Felicia Gulda, Malerei / Projektionen

Follow and Share